Verantwortlich für die Webseite PCB-Skandal.de nach TMG § 5 ist:

Wiebke Claussen | Unverhaustr.5 | 44147 Dortmund

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autoren
Verantwortlich für die Inhalte nach § 55 Abs.2 RStV sind die jeweiligen Autoren. Das Kernteam besteht aus:
Wiebke Claussen

Inhalte
Für den Inhalt der einzelnen Artikel sind die jeweils benannten Autoren verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Bürgerinitiative wieder.
Alle hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken sowie Zwecken der Meinungsbildung. Eine Rechtsberatung findet nicht statt.
PCB-Skandal.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ferner behält PCB-Skandal.de sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Kommentare
Etwaige Kommentare dienen lediglich der inhaltlichen Diskussion. Die dort formulierten Meinungen geben ausschließlich die Auffassung des jeweiligen Verfassers wieder. PCB-Skandal.de behält sich das Recht vor, einzelne Kommentare zu entfernen oder nicht zu veröffentlichen.

Rechte verletzt?
Verletzen Inhalte dieser Website Urheberrechte? Haben Sie anstößigen oder gar rechtswidrigen Inhalt entdeckt? Wir legen Wert darauf, Rechte Dritter zu achten. Informieren Sie uns per Email (s. o.). Wir werden unverzüglich das notwendige veranlassen.

Haftungsausschluss
Wir versuchen nach bestem Wissen, die Zuverlässigkeit und Aktualität der präsentierten Informationen sicherzustellen. Eine Haftung für Verluste oder Schäden jedweder Art, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit dem Zugriff, der Benutzung, der Leistung oder der Anfrage auf der Website oder mit deren Verknüpfung mit Webseiten Dritter stehen, kann dennoch nicht übernommen werden.

Links
Die Aktivierung vorhandener Verknüpfungen (Links) auf der Website kann dazu führen, dass die PCB-Skandal.de Website verlassen wird. Die verknüpften Seiten werden nicht regelmäßig überprüft. Für deren Qualität und Inhalte wird jede Haftung ausgeschlossen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar. PCB-Skandal.de hat keinen Einfluss auf die verlinkten Inhalte und macht sich diese auch nicht zu eigen.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. In diesem Sinne distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten Web-Seiten zu denen wir Links geschaltet haben.

Weiterverwendung / Copyright
Eine Weiterverwendung jeglicher Art ist gemäß der hierfür gewählten Creative Commons Lizenz gestattet, wenn dabei an geeigneter Stelle erkennbar auf die Quelle (pcb-skandal.de) des verwendeten Materials referenziert wird und das Ergebnis Ihrer Verwendung ebenfalls der selben Lizenz unterstellt wird. Details finden Sie > hier.

Bildmaterial
Eigene Werke der BI oder wie angegeben. Das Bildmaterial dieser Website unterliegt zum Teil Urheberrechten Dritter und wurde in diesen Fällen nur für diese Website lizensiert. Eine Verwendung oder Übernahme ist daher leider nicht gestattet, wenn dies nicht ausdrücklich anders vermerkt wurde. Im Zweifel: bitte einfach per Mail nachfragen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.